Ulrich Phips Fischer


1951 in Chemnitz geboren.
1960 Republikflucht mit den Eltern in die BRD.
Schule und Gymnasium in München.
1970 Mitbegründung eines Medienkollektivs in Stuttgart.
Ende der 70er Jahre mit Ulli Bauereis Gründung der
Produktionsfirma "Videodrom".
In der Folge in verschiedenen  Funktionen freie Mitarbeit bei Video- Film- und Fernsehproduktionen.
Seit Anfang der 80er Jahre Kunst: Performances, Videoclips, Installationen, Texte mit Tendenz zu Unkonsumierbarem.
2003 Gründung von Arteminent: Planung, Konzeption und Realisation von Medienprojekten.

Lebt und arbeitet als freiberuflicher Filmschaffender, Mediengestalter und Künstler in München.

Kurze Doku von Horst Stenzel über Ulrich Phips Fischer (2010)

Beitrag Kunstraum ARD alpha (2016)
 
intro
aktuelle projekte
archive
kontakt
bio
impressum
videos